weißer Hut vs. schwarzer Hut vs. grauer hut seo

Begeben Sie sich auf Ihr Abenteuer Linkaufbau finden Sie Hinweise auf die Taktik der weißen, schwarzen und grauen Hüte. Welche sind das und wie wirken sie sich auf die Positionierung der Seite aus? Sie sind auf jeden Fall einen Blick wert!

White-Hat-SEO ist die Aktivität, Seiten gemäß den Empfehlungen von Suchmaschinen zu positionieren. Durch diese Methode durchgeführte Aktionen erhöhen nicht die Wahrscheinlichkeit, dass die Website durch den Algorithmus bestraft wird. Es konzentriert sich hauptsächlich auf die Implementierung von ethischem SEO, konsistente Sichtbarkeit in Suchergebnissen und die Optimierung von Websites, die die Erwartungen der Empfänger erfüllen.

SEO-schwarzer Hut ist eine Aktivität, die darauf abzielt, eine schnelle, aber nicht vollständig dauerhafte Wirkung durch die Positionierung einer Website zu erzielen. Diese Praxis beinhaltet das Brechen von Anweisungen und den Einsatz von Manipulationstaktiken. Diese Aktionen können dazu führen, dass die Website von der Suchmaschine blockiert wird.

Grey-Hat-SEO - man kann sagen, dass dies eine Mischung aus Schwarz-Weiß-SEO ist. Aktionen dieser Art basieren hauptsächlich auf der Verwendung von Ungenauigkeiten und Untertreibungen in Google-Empfehlungen für geringfügige Manipulationen von Suchergebnissen. Die Grenze zwischen einem grauen und einem schwarzen Hut ist jedoch sehr schmal. In vielen Fällen kann ein Grey Hat für Website-Besitzer verheerend und damit kontraproduktiv sein.

Administrator

Administrator

Sie können auch mögen...

1 Kommentar

  1. Als ich mich auf mein SEO-Abenteuer einließ, stieß ich auf solche Vorschläge für White-Hat-, Black-Hat- und Grey-Hat-Taktiken innerhalb von SEO selbst. Was sie waren, habe ich damals nicht einmal verstanden ...

Kommentar hinzufügen

%d solche Blogger wie: