Lassen Sie uns gemeinsam der Ukraine helfen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Situation in der Ukraine lässt uns nicht gleichgültig und wir schließen uns der Kampagne „Hilfe für die Ukraine“ an.

Wir überweisen 20 % der Kosten jedes Projekts an den Ukraine Assistance Fund.


Wie?

  1. Nachdem wir die Annahme des TOR für die Arbeit genehmigt und Ihnen die Kosten des Projekts mitgeteilt haben, zahlen Sie 20% der Kosten für https://savelife.in.ua/en/donate und senden Sie uns einen Screenshot der Zahlung. Die restlichen 80 % werden nach Erhalt des Projektberichts an uns ausbezahlt.
  2. Sie können uns alle 100% der Projektkosten bezahlen, in diesem Fall werden wir nach Erhalt der Zahlung selbst eine Überweisung an den Ukraine Assistance Fund über den Service vornehmen https://www.siepomaga.pl/ukraina (bequemer für uns in Bezug auf Zahlungsmethoden) und geben Sie in der Notiz zur Überweisung "Crowd Groups - den Namen des Projekts, für das wir übersetzen" an. (Und wir senden Ihnen eine Bestätigung unserer Überweisung).

WARNUNG!

Für alle, die bereits Rechnungen zur Zahlung ausgestellt haben: Sie können auch 20% der Zahlungssumme an savelife.in.ua zahlen, die restlichen 80% auf unser Konto. Oder wir werden nach Erhalt der Zahlung von Ihnen über die Überweisung des Geldes an den Ukraine Assistance Fund berichten.


Warte, Ukraine, die ganze Welt ist für dich!

Administrator

Administrator

Sie können auch mögen...

4 Kommentar

  1. Ja, lass es Russland sein, das den Krieg gegen unser Land beendet. Wir wollen Frieden und Freundlichkeit. Ich will, dass das bald aufhört...

  2. Russland ist in der Ukraine bereits reich geworden, unser kleines Mädchen hat herausgefunden, dass ihre Kinder (Ukrainer) verletzt wurden, unschuldige Menschen leiden unter einem Tyrannen, für den es nicht genug ist, nichts, was hvilyuє dachte.

  3. Was für gute Kerle ihr seid, ich unterstütze das ukrainische Volk von ganzem Herzen ... das ist ein nutzloser Krieg. Ehre der Ukraine!!

  4. Administrator sagt:

    Ich schließe das Thema für die Diskussion, da die Diskussion in politische Streitigkeiten übergeht.

Diskussion ist geschlossen.

%d solche Blogger wie: